Impressionen aus der Arbeit im Depot

 

In einem Depot fallen vielfältige Arbeiten an.

Auf den Photos ist zu sehen, wie die Gemälde gesichtet, die Inventarnummern erfasst und die Bilder dann entsprechend in den Regalen geordnet eingestellt werden.  Zunächst mussten von uns alle Gemälde herausgeräumt werden und dann nach Nummern geordnet aufgestellt werden. Dabei wird auch klar, dass manche Objekte der Restaurierung bedürfen, dass die Rahmen neu geleimt werden müssen etc. Dies musss geschehen, weil nur so die Gemälde in Zukunft sofort gefunden werden können. Oder wennn sie z. B. als Leihgabe zurück kommen, an ihren angestammten Platz zurückgebracht werden können. Außerdem weiß man so, welche Objekte sich überhaupt im Fundus befinden.

 

 

 

 

 

 

Laura Jahn und Wolfdieter Koch