Einträge von Dieter Koch

Impressionen aus der Vernissage am 11. Februar

Zu einem großen Erfolg wurde die Vernissage zur Ausstellung „Von Coburg aus…“ mit Bildern von Robert Reiter in „Rückert 3“, denn der Raum war gut gefüllt mit Besuchern. Die Begrüßung hatte OP Norbert Tessmer übernommen, der neben den Veranstaltern insbesondere der „Hausherrin“ Christine Spiller Dank sagte.                   […]

„Von Coburg aus – Landschaftsgemälde von Robert Reiter“

„Von Coburg aus – Landschaftsgemälde von Robert Reiter“ Eine Ausstellung veranstaltet von der Stadt Coburg zusammen mit der Initiative Stadtmuseum Coburg e. V. Robert Reiter, der viele Jahrzehnte als Kunstpädagoge an Coburger Gymnasien gewirkt hat und auch als Initiator des Ahorner Gerätemuseums bekannt ist, hat als „Bildermacher“ Landschaften – vor allem südliche, aber auch hier […]

Einladung zur Hauptversammlung

Abgesagt! Wir hattn an dieser Stelle zu unserer diesjährige Hauptversammlung mit Neuwahlen am Dienstag, den 05. Mai um 19.00 Uhr im kleinen Saal des Münchner Hofbräu eingeladen. Auf Grund der augenblicklichen Lage ist nicht anzunehmen, dass in der nächsten Zeit Versammlungen durchgeführt werden können, dürfen und sollen. Deshalb ist sicher für jeden verständlich, dass unsere […]

Vernissage zum Kindermuseum

Am Sonntag, den 27. Oktober 2019 wurde die Ausstellungseröffnung des diesjährigen Kindermuseums mit einer stilvollen Vernissage in den Räumen des Puppenmuseums Coburg gefeiert. Die „Hausherrin“, Frau Spiller  begrüßte die anwesenden Gäste und bedankte sich dabei für die ausgesprochen gute Zusammenarbeit mit den Mitgliedern der Initiative Stadtmuseum Coburg, bevor Herr Koch als Organisator von Seiten des […]

Kindermuseum 2019

Auch in diesem Jahr nimmt unser Verein in den Herbstferien vom 28. Oktober bis zum 2. November 2019 mit einem „Kindermuseum“ teil an der Coburger Kinderkulturwoche. Die Idee ist, allen Kindern aus Stadt und Landkreis Coburg die Möglichkeit zu geben, mit möglichst vielen Ihrem Alter und Entwicklungsstand entsprechenden kulturellen Angeboten in Kontakt zu kommen. Deshalb […]

Rückblick: Lesung mit Eckart Conze

Am 29. Mai stellte der aus Coburg stammende Historiker Prof. Eckart Conze sein Buch „Die große Illusion“ im gut besuchten Haus Contakt vor. Eingeladen hatten – unterstützt von „Demokratie leben“ – das Evangelische Bildungswerk, die Arbeitsgemeinschaft „Lebendige Erinnerungskultur“,   die Buchhandlung Riemann sowie die Initiative Stadtmuseum Coburg e. V..    

Typisch British, very deutsch

„Volksfest in der Rosenau“ oder höfisches Zeremoniell? Das Schaustück des Sonneberger Handelsvereins für die Weltausstellung von 1851 Ein Beitrag der Initiative Stadtmuseum Coburg e. V. und der Eisenbahnfreunde Steinachtalbahn e.V. zur Ausstellung „Typisch British, very deutsch“ im Puppenmuseum Für weitere Angaben und das Begleitprogramm aktivieren Sie bitte den Link Faltblatt in PDF. Die Ausstellung  war […]