Einträge von Dieter Koch

Der Vorstand der Initiative Stadtmuseum Coburg lädt alle Mitglieder und Freunde ein, am kommenden Sonntag, dem 21.01.2024, um 15 Uhr auf dem Coburger Marktplatz mit der Teilnahme an dieser Demonstration klar zum Ausdruck zu bringen, dass wir uns unsere Demokratie von niemandem zerstören lassen. Damit reiht sich unser Verein ein in ein breites Spektrum von […]

Vortrag von Dr. Björn Mensing

Bitte beachten Sie die folgende Veranstaltung am Montag, 27. November 2023, 19.00 Uhr im Rahmen der LEBENDIGEN ERINNERUNGSKULTUR im Haus Contakt: Kirchenrat Dr. Björn Mensing hält den Vortag „Aufforderung zur Judenhetze“ und Putschpläne im November 1923 – Pfarrer Helmuth Johnsen als führender völkischer Aktivist im Dekanat Coburg Wir danken schon jetzt für Ihre Unterstützung durch […]

„Kindermuseum“ findet 2023 keine Fortsetzung!

Manche Mitglieder und Freunde mögen sich gewundert haben, dass sie über das „Kindermuseum“ seit der Mitgliederversammlung, bei der von dessen unsicherer Zukunft gesprochen worden war, nichts mehr vernommen haben. Zur Erinnerung: Im abgelaufenen Jahr hatte es noch eine sehr gelungene Ausstellung in Zusammenarbeit mit Herrn Boseckert gegeben. Rückert 3 hatte eine ideale Möglichkeit zur Präsentation […]

Konzert der Berlin Comedian Harmonists

Am 12.Dezember 2022 gastierten die Berlin Comedian Harmonists im Kongresshaus Coburg auf Einladung der Musikfreunde Coburg und unserer Initiative Stadtmuseum Coburg. Diese Veranstaltung war einerseits ein großes Erlebnis für alle Musikliebhaber, andrerseits auch ein Zeichen, denn das Ensemble fühlt sich dem Repertoire der Comedian Harmonists verpflichtet, die am 17. Oktober 1931 in Coburg gastiert hatten und im […]

Futureum – Projektwerkstatt für erlebbare Industriekultur: Gestern – Heute – Morgen

In Zusammenarbeit mit der Experimentierplattform „Making Culture“ und mit der Hochschule Coburg stellt die Initiative Stadtmuseum auf den Designtagen 2022 den Vorschlag einer Projektwerkstatt „Futureum“ vor. Sie finden dazu mehrere Ausstellungstafeln im Aufgang zum letzten Obergeschoss des Parkhauses Mauer. Einzelheiten zu dem Projekt erfahren Sie in einem Vortrag am 27.05. um 18.00 Uhr im Bühnenraum […]

Artikel in der Neuen Presse zur Situation in den Städtischen Sammlungen

In der Neuen Presse Coburg ist am 1. Februar ein sehr informativer Artikel erschienen, in dem die schwierige Situation für die weitere Entwicklung  sehr anschaulich geschildert wird. Die Reportage spricht schon durch das Foto an, danach können insbesondere Frau Spiller und Herr Appeltshauser verdeutlichen, warum eine Erweiterung des Depotraums für die Sammlungen und auch für […]

Coburgum Latinum – Lateinisches in Coburg

Die meisten haben sicher schon beim Spaziergang in Coburg lateinische Inschriften entdeckt, seien es die Epitaphien an und in der Morizkirche oder die Gründungsinschrift am Casimirianum. Aber auch Verstecktes und Unbekanntes wie die Inschriften am Gericht, an der Hofapotheke oder in der Hofkapelle der Ehrenburg, schwer Entzifferbares wie die Inschriften an der Morizkirche, an der […]